Aktuelles

Auf dieser Seite unseres Internetauftritts finden Sie aktuelle Informationen. Dazu gehören geplante Projekte im kommenden Jahr, aktuelle Projektanträge und derzeit stattfindende Vorhaben.

Herbstferienschule 2017

Auch in diesem Jahr konnten wir in den Herbstferien eine Schule für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge anbieten. In diesem Jahr kam uns die Bildungsministerien Frau Scheeres besuchen und machte sich ein Bild vor Ort. In Kooperation mit dem Tuned-Jugendprojekt und der Deutschen Kinder und Jugendstiftung haben wir eine zweiwöchige Ferienschule durchgeführt. Mit unserem Motto: "Spracherwerb durch Sprechen" führten wir die Jugendlichen an die deutsche Sprache heran und vertieften die Sprachkenntnisse. Darüber hinaus konnten wir einige Ausflüge veranstalten und die Jugendlichen so, mit viel Spaß,in die deutsche Sprachvertiefung bringen. Die Deutsche Kinder-und Jugendstiftung (DKJS) als übergeordneter Partner für die Finanzierung und die Bewilligungsbescheide sowie die zentrale Abrechnung und Koordinierung. Das Tuned-Jugendprojekt in Form der direkten Umsetzung des Ferienschulprojekts an der Helene- Lange- Schule durch qualifiziertes Personal und ein didaktisch schlüssiges Konzept. Die Helene-Lange-Schule (ehemals 10.ISS) und die Senatsverwaltung für Bildung in Berlin als Veranstaltungsort, die sämtliche Räume, Strom, Toiletten, etc. zur Verfügung gestellt hat.

Ferienschulen für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler ohne Deutschkenntnisse. Ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin.

Sommerferienschule 2017

Wie seit nunmehr 3 Jahren konnten wir auch in diesem Jahr auch in den Sommerferien eine Schule für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge anbieten. In Kooperation mit dem Tuned-Jugendprojekt und der Deutschen Kinder und Jugendstiftung haben wir eine zweiwöchige Ferienschule durchgeführt. Mit unserem Motto: "Spracherwerb durch Sprechen" führten wir die Jugendlichen an die deutsche Sprache heran und vertieften die Sprachkenntnisse. Darüber hinaus konnten wir einige Ausflüge veranstalten und die Jugendlichen so, mit viel Spaß,in die deutsche Sprachvertiefung bringen.

Osterferienschule 2017

In den Sommerferien diesen Jahres haben wir eine Ferienschule für minderjährige und teilweise unbegleitete Flüchtlinge anbieten können. Dieses Projekt haben Berlinweit verschiedene Kooperationspartner ermöglicht. Neben dem Jugendsteg e.V. als Koordinierungsstelle vor Ort, Antragsteller und Konzeptentwickler sind besonders als Partner zu nennen: Die Deutsche Kinder-und Jugendstiftung (DKJS) als übergeordneter Partner für die Finanzierung und die Bewilligungsbescheide sowie die zentrale Abrechnung und Koordinierung. Das Tuned-Jugendprojekt in Form der direkten Umsetzung des Ferienschulprojekts an der Helene- Lange- Schule durch qualifiziertes Personal und ein didaktisch schlüssiges Konzept. Die Helene-Lange-Schule (ehemals 10.ISS) und die Senatsverwaltung für Bildung in Berlin als Veranstaltungsort, die sämtliche Räume, Strom, Toiletten, etc. zur Verfügung gestellt hat.

Ferienschulen für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler ohne Deutschkenntnisse. Ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin.

Rap for Handicapped people

In Kooperation mit dem Tuned-Jugendprojekt und einigen Schulen in Berlin konnten Rap Workshops umgesetzt werden. Gemeinsam wurden mit den Schüler*innen Texte kreiert und schließlich professionell aufgenommen. Auch wurden einige Video gedreht. Mit viel Freude und Engagement waren alle Teilnehmer*innen dabei.

Gemeinsam starten"- Fit für die Schule

Seit November 2006 gestalten wir gemeinsam mit dem DKJS und dem Tuned-Jugendprojekt eine eigene kleine Sprachschule/Sprachkurs. Hier sollen geflüchtete Jugendliche, die noch keinen Schulplatz haben, auf ihre Schulzeit vorbereitet werden. Täglich unterrichten wir diese Jugendlichen in der deutschen Sprache und bringen ihnen alltägliche Kommunikationsmöglichkeiten bei. Neben der theoretischen Schularbeit bieten wir auch einen Tanzkurs für die Jugendlichen an. Hier können sie sich körperlich ausdrücken und auch praktisch in die Kommunikation gehen.